Meine Abendroutine

veröffentlich von Shenja 17. Mai 2015 24 Kommentare

[kad_youtube url=“http://youtu.be/TOM5V7edIjw“ ]

abendroutine

Für diesen Sonntag hattet ihr euch meine Abendroutine gewünscht. Sie ist auf jeden Fall minimalistischer als meine Morgenroutine, da hier der Sonnenschutz entfällt. Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Ablauf. Manchmal spiele ich noch mit einigen Schritten und Produkten rum, füge ein Serum hinzu oder sprühe nochmal mit Gesichtswasser über das Gesicht. Ich bin da sehr flexibel, aber die gezeigten Produkte sind eigentlich fast immer dabei!

Die Schritte
  1. L’Oreal Reinigungsöl* | Kaufen?
    Damit bekomme ich alles runter: Makeup, Schmutz und den Sonnenschutz! Einfach ein tolles Produkt für alle, die Ölreiniger lieben.
  2. Rival de Loop Ölfreier AMU-Entferner
    Ein sehr mildes Reinigungsprodukt für die Augen, welches ich total mag. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar!
  3. DIY Toner mit B3 und Urea | Nachmachen?
    Dieses Gesichtswasser ist einfach herzustellen und aufgrund der Inhaltsstoffe ein schönes Tröpfchen.
  4. Paula’s Choice BHA Lotion mit 2% Salicylsäure
    Die Textur nervt, aber es ist ein funktionsfähiges chemisches Peeling, dessen Wirkung ich zu schätzen weiß.
  5. Olaz Renewal Night Elixir | Kaufen?
    Direkt nach der BHA verwende ich jeden zweiten Abend auch mal eine AHA drüber und habe das Gefühl einen stärkeren Effekt zu erzielen. Trotzdem muss ich nochmals darauf hinweisen: als Anfänger solltet ihr nicht sofort mit solchen Kombinationen anfangen, sondern euch an chemische Peelings rantasten. Sei es mit der Konzentration oder der Verwendungszeit.
  6. La Roche Posay Redermic R Serum | Kaufen?
    Dies ist mein Retinolprodukt, welches ich nach einer kurzen Wartezeit auftrage. Es enthält 0,3% Retinol (0,1% rein und 0,2% verkapselt).
  7. La Roche Posay Toleriane Fluid 
    Es hat eine sehr kurze Inci-Liste und dennoch fühlt es sich fabulös auf der Haut an! Unfassbar seidig und zart. Es wird sehr schnell von der Haut aufgenommen.
  8. Hagebuttensamenöl | Kaufen?
    Ich liebe Öle so sehr! Von diesem hier mische ich einen Spritzer in mein Fluid und verteile den Mix im Gesicht. Fühlt sich einfach super an und „versiegelt“ all meine schönen Produkte in der Haut.
Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links

Wie sieht eure Routine momentan aus?

Das könnte dir auch gefallen

24 Kommentare

samantha 21. April 2016 at 15:45

hi Shenja,

danke für deine ganze mühe, ich lerne wirklich ständig dazu und das nur durch deinen tollen blog und die videos!
es wäre echt super wenn du deine Abendroutine mal aktualisieren würdest. du hast doch bestimmt seither viele neue
favoriten gefunden und dinge ausgetauscht oder?
lg samantha

Antworten
Shenja 1. Mai 2016 at 10:28

Hallo Samantha,

das habe ich schon seit Ewigkeiten vor. Leider ist sie in meiner momentanen Wohnung nicht filmbar, weil sie sehr klein ist und ich gewisse Ansprüche an die Ästhetik habe 😀
Ich versuche ein Video in meinem nächsten Urlaub zu drehen.

LG
Shenja

Antworten
Tamara 16. Februar 2016 at 21:45

Hallo Shenja, hast Du gesehen, dass der Augen-make-up-entferner bei Rossmann das Sortiment verlässt? Voll doof! Immer die guten Sachen gehen aus dem Sortiment…LG

Antworten
Shenja 19. Februar 2016 at 10:15

Oh nein! 🙁

Antworten
sarah 8. Oktober 2015 at 1:12

hey! erstmal großes lob an dich und deinen blog 🙂

wollte mir gerade das olaz aha elixier bestellen, doch ist mir dann der benzyl alcohol ins auge gestoßen. stört der dich nicht? und gibt es aha peelings, die kein alcohol enthalten?

Antworten
lena 31. August 2015 at 14:20

hallo liebe shenja,
ich hab mir von tkmaxx folgendes retinol produkt geholt..das sculpt retinol beauty oil
hier die inhaltsstoffe..
Ingredients: refined coconut (coco nucifera) oil, apricot (prunus armeniaca) kernel oil, avocado (persea gratissima) oil, squalane, retinol, jojoba esters, vitamin d (cholecalciferol), vitamin k (phytonadione), corn ( zea mays) oil, vitamin e (tocopherol), sunflower (helianthus annuus) seed oil, sake extract, rosemary (rosmarinus officinalis) oil, beta carotene (vitamin a) and fragrance

da ich mischhaut habe (tzone ölig und wangen trocken) und ich mir unsicher bin ob ein öl für meine haut das richtige ist, wollte ich dich um rat fragen, habe im wangenbereich kleine rötungen bekommen-..ich benutz es derzeit morgens..vorher hab ich das von pc skin balancing serum mit AOX benutzt. das produkt enthält ja auch retinol..

Antworten
Sharmey 16. August 2015 at 17:14

Toller Beitrag und sehr schöner Blog allgemein! Ich les mich durch vieles, aber deinen hab ich sofort abonniert 🙂 Ich hab gerade angefangen mit reizarmer Pflege, und benutze für meine leicht unreine Mischhaut derzeit abends

Dermasence Reinigungsschaum
Balea Med Gesichtswasser
PC BHA Perfecting Skin 2% Liquid
Schaebens Totes Meer Salbe

und dachte das wäre i.O. so.. und lese nun dass du nach dem Peeling noch Seren, Nachtelexier, Fluid und Öl aufträgst… 🙁 Ich kann mir gerade nicht so viel leisten (Studentin..), kannst du mir sagen was ich unbedingt noch integrieren sollte? Eher ein Serum oder eine Nachtcreme oder ein Öl oder oder oder…?

Liebe Grüße 🙂 Und Danke schonmal!

Antworten
Shenja 20. August 2015 at 17:53

Du brauchst definitiv Sonnenschutz fürs Gesicht 🙂 das ist sehr wichtig.

Antworten
Sharmey 21. August 2015 at 22:44

.. für abends? :O also tagsüber trag ich die Missha All Around Safe Block Essence 45/PA+++

Antworten
Vanessa 31. Juli 2015 at 22:34

Hallo liebes,

was hältst du von der TBS Cleansing Oil und Cleansing Balm aus der camomile Reihe? Das würde mich sehr interessieren. Liebe Grüße

Antworten
Melissa 28. Mai 2015 at 22:41

Hallo Shenja, ich hoffe du kannst mir helfen und es ist nicht unangebracht, die hier ausführlich meine Hautprobleme zu schildern und dich um Rat zu bitten.

Ich habe, wie ich finde, absolute Problemhaut und auch leider keine Ahnung von Inhaltsstoffen. Versuche zwar mich reinzulesen, aber blicke immer noch nicht durch.

Ich habe trockene Haut, neige zu Unreinheiten und habe Verhornungen auf der Stirn und teilweise auf den Wangen. Meine Haut reagiert oft empfindlich auf Pflegeprodukte, besonders unter den Augen, bekomme da dann kleine rote Pusteln. Besonders um die Nase herum und zwischen den Augenbrauen habe ich oft schuppige Haut. Meine Haut wirkt immer fahl, ich habe Aknenarben und mit 24 Jahren schon relativ viele Fältchen, besonders um die Augen. Meine Haut wirkt im Gesicht immer eher gerötet und sehr unruhig.
Ich bin bei meiner Hautpflege leider nicht sehr konsequent.
Zur Zeit benutze ich zur Reinigung (nicht immer alles)
Rival de Loop Vital Pflegendes Reinigunsöl
Dermalogica Special Cleansing Gel
Garnier Mizellen Reinigungswasser trockene Haut
Pflege:
Caudalie Polyphenol Huile De Nuit
Rival De Loop Anti-Age Pflegekapseln
Weleda Mandelcreme
Avene Eluage Eye Contour Care (die ich bisher, trotz sehr empfindlicher Haut um die Augen, sehr gut vertrage)
Zur Zeit habe ich wieder sehr viele kleine Unreinheiten und frage mich, was ich bei meiner Hautpflege besser machen kann. Ich würde gerne AHA/BHA Produkte benutzen, aber traue mich nicht so richtig ran. Ich habe zur Zeit keine Ahnung mehr, was für meine Haut das richtige ist. Vom Reinigungsprodukt bis hin zu Feuchtigkeitscreme, ich bin momentan einfach verzweifelt und planlos.
Hast du Empfehlungen zu Produkten und allgemein eine Meinung, was meiner Haut gut tun könnte?

Ich danke dir schon mal im Vorraus für deine Antwort und hoffe sehr, dass mein Kommentar jetzt hier nicht den Rahmen sprengt.
Liebe Grüße

Antworten
Birgit 22. Mai 2015 at 11:10

Hallo Shenja! Tolle Routine! Ist das La Roche Posay Redermic R Serum als „Einsteiger-Produkt“, was Retinol angeht, geeignet? Oder kannst du mir eines empfehlen? Grüße

Antworten
Shenja 25. Mai 2015 at 15:26

Ich würde sagen: Ja. Sonst hol dir erstmal ne Probe in der Apo und schau ob du damit zurecht kommst 🙂

Antworten
Julia 19. Mai 2015 at 16:27

Tolle Abendroutine. Seit zwei Monaten benutze ich nun auch Säuren und Retinol und habe mich dabei auch von dir inspirieren lassen.

Meine Abendroutine: http://julias-zuckerwattewelt.blogspot.de/2015/05/meine-abendroutine-aha-bha-und-retinol.html

Liebe Grüße,

Julia Weiß

Antworten
Blunia 19. Mai 2015 at 9:58

Ich verede auch einige Produkte abends (2 Reinigungsprodukte, 1 Serum, 1 Creme und gestern das erste mal 1% BHA) allerdings hab ich immer etwas Angst, dass zuviel auch zuviel sein kann – oder dass meine Haut sich so daran gewöhnt, dass es nicht mehr ohne geht und ich z.B. alles auch mit in den Urlaub nehmen müsste.
Wie erfährt man davon, ob Produktkombinationen nicht schädlich wirken?
Oder nicht ein Gewöhnungseffekt einsetzt?

Antworten
Shenja 25. Mai 2015 at 15:29

Haut kann sich nicht an etwas gewöhnen 🙂 wenn du dich wohl fühlst mit den Produkten, dann ist alles iO

Antworten
Clarisse 18. Mai 2015 at 22:31

Oh, das Öl von Tisserand hab ich auch.
Ich mag das es in einer dunklen Flasche mit „Spritzverschluss“ ist, das sau ich nicht so viel rum ^.~
Auch wenn mich das von Pai auch interessiert, bin ja doch neugierig, ob ich einen Unterschied zwischen Kaltgepresstem und CO2extrahiertem merke. Wenn ich dann in gefühlt drei Jahren mein Fläschchen mal leer hab…
Die Redermir R steht auch noch auf meinem imaginären Wunschzettel. Wie lange wartest du denn mit dem Auftrag?

Antworten
Shenja 25. Mai 2015 at 15:30

Ich warte eigentlich nur, bis alles eingezogen ist und dann geht’s schon weiter! 🙂

Antworten
Jen 18. Mai 2015 at 12:38

Ein tolles Video! Das Olaz Elixir lacht mich total an im Moment, da ich gerne ein AHA Produkt zu meiner Routine hinzufügen möchte. Aktuell nutze ich eine Probe des Dermasence AHA Effects und bin super zufrieden, das Elixir ist ja aber doch etwas günstiger. Dazu kommt abends mein MAC Cleanse off oil, das Pflegende Gesichtswasser von Balea und die 2% Bha Lotion von PC. Darüber gebe ich gerne noch das Pai Roseship Oil, das wirklich ein kleiner Segen für mein Gesicht ist 🙂
Liebe Grüße!
Jen

Antworten
Shenja 25. Mai 2015 at 15:31

Sind in dem Balea Wasser Duftis? ^^ Klingt echt gut. Deine Haut scheint das ja alles gut zu vertragen 🙂

Antworten
Nur mal kurz gucken 17. Mai 2015 at 20:46

Ich benutze aus der Earth Sourced Serie den Cleanser und den Toner, einen öligen Augen Make-Up Entferner von Joik, das BHA Gel-Peeling, ganz neu die 24h Creme von Goodskin Labs und danach das Rosehip Oil von Pai.
Liebe Grüße
Nicole
Nur mal kurz gucken kürzlich veröffentlicht…Ausgepackt – Foodvibes Box Mai 2015My Profile

Antworten
Shenja 25. Mai 2015 at 15:31

Klingt wirklich guddi 🙂

Antworten
Ginni 17. Mai 2015 at 17:29

Hui, ganz schön viele Produkte. Ich benutze eine Abschminklotion und danach eine Nachtcreme. Die Lotion von PC hatte ich auch mal, fand die Textur aber auch nicht so toll, war irgendwie nicht so meins.
Ginni kürzlich veröffentlicht…Pink loves PurpleMy Profile

Antworten
Shenja 25. Mai 2015 at 15:32

Könnten sogar mehr sein :D+

Antworten

Kommentar hinterlassen

CommentLuv badge

%d Bloggern gefällt das: