Schmuckliebe // Paulibird

veröffentlich von Shenja 24. Oktober 2016 3 Kommentare

schmuckliebe_paulibird

Früher war mir Schmuck egal, ich habe als Teenager einfach das getragen was mir gefiel und hübsch aussah. Auf Qualität und die Herstellungsbedingungen habe ich nicht geachtet. Das ist mittlerweile anders. Es ist mir nicht mehr egal. Ich habe noch Massen an Modeschmuck aus der Vergangenheit, den ich einfach nicht mehr trage, der nicht mehr zu mir passt und bei dessen Anblick ich mich auch oft frage unter welchen Bedingungen er hergestellt wurde, dass er gerade mal für vier Euro über den Ladentisch ging.

So habe ich in den Weiten des Internets ein wenig gestöbert und die Marke Paulibird entdeckt. Hier wird Schmuck per Hand gefertigt und zwar aus alten Skateboards. Das Design ist modern und wertig.

Sofort wurde ich Feuer und Flamme für die wunderschönen Stücke, erzählte meinem Verlobten davon und prompt packte ich zu meinem Geburtstag diese tollen Teile aus.

Das Kreativlabel paulibird steht für handgefertigten Schmuck, der aus Cellulose-Acetat und gebrauchten Skateboards hergestellt wird. Begonnen habe ich vor fünf Jahren als Optiker. Schon als Kind habe ich Kunststoffbrillen getragen, aber erst während meiner Ausbildung zum Optiker habe ich die Vorteile dieses Materials schätzen und lieben gelernt. Anders als synthetische Kunststoffarten, ist es absolut hautfreundlich und zeichnet sich durch seine Vielfalt an Farbmustern aus. 2015 habe ich in meiner Werkstatt auf St.Pauli angefangen Schmuck aus Cellulose-Acetat herzustellen. Die Idee auch Skateboards als Grundstoff für meine Arbeiten zu verwenden kam mir, als mich ein Freund bat ihm einen Ring aus seinem alten Skateborddeck herzustellen. Nach meinem ersten Versuch war ich sofort fasziniert von dem siebenschichtigen Ahornholz. Neben meinen aktuellen Kollektionen fertige ich auch deine persönlichen Produktwünsche an.

paulibird3

Wenn man den Schmuck in Händen hält, fühlt man ihn. Das hört sich vielleicht eigenartig an, aber diese raue Oberfläche vom Skateboard-Deck und die verschiedenen Schichten machen unglaublich viel aus. Man hat ein Stück Geschichte zwischen den Fingern, schließlich hat dieses Skateboard mal jemandem gehört. Was hat derjenige damit wohl erlebt? Ich bin früher auch – weniger erfolgreich – Skateboard gefahren, weshalb der Schmuck bei mir Erinnerungen weckt. Vor allem an die als ich gestürzt bin, mir das Knie aufschlug und die Wunde großflächig mit Kinderpflastern beklebt habe. Klingt zwar bemitleidenswert, aber meine damalige Freundin und ich haben uns schlapp gelacht.  Ein schönes Gefühl, vor allem da man weiß dass er in Deutschland mit viel Liebe handgefertigt wurde.

lime_crime_saint


Ich bin beeindruckt von der Idee Schmuck aus alten Skateboards zu machen, vor allem wenn er so großartig aussieht. Das werden definitiv nicht meine letzten Ohrringe von Paulibird sein. Kennt ihr Paulibird und wie steht ihr zu Schmuck? // In diesem Video trage ich den Schmuck. Da könnt ihr ihn nochmal in Aktion sehen.
paulibird2

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

Talasia 25. Oktober 2016 at 11:29

Die Idee dahinter finde ich wirklich toll =) optisch wäre das jetzt aber auch nicht so meins (ich musste beim Vorschaubild zuerst an etwas essbares denken 😀 hihi)
Talasia kürzlich veröffentlicht…Misslyn Deadly Beautiful Kollektion – Lipstick Purple PoisonMy Profile

Antworten
strawberrymouse 25. Oktober 2016 at 0:35

Mir geht’s wie Stephie…im Moment habe ich aber auch so eine furchtbare Goldphase. Ich bin eine Elster und liebe Schmuck.
Seitdem ich mich mehr mit dem Thema Nachhaltigkeit und Fair Fashion auseinandersetze desto wichtiger wird mir das aber auch bei diesem Thema. Wie Du schreibst; für wenig Geld schnell mal etwas mitnehmen. Inzwischen setze ich mich mehr damit auseinander was ich schön finde und woher es kommt. Ich liebe z.B. die Stücke von A Beautiful Story.
strawberrymouse kürzlich veröffentlicht…[OnTour] BioNord 2016My Profile

Antworten
Stephie 24. Oktober 2016 at 11:58

Von der Optik her ist das zwar nicht so mein Ding, aber die Idee dahinter finde ich auch absolut klasse, sehr unterstützenswert. Danke fürs Zeigen! LG
Stephie kürzlich veröffentlicht…Lime Crime Blogparade: Lime Crime Venus Paletten vs. ABH Modern RenaissanceMy Profile

Antworten

Kommentar hinterlassen

CommentLuv badge

%d Bloggern gefällt das: