Gute Hautpflege aus der Drogerie | #1 Reinigen

veröffentlich von Shenja 22. Februar 2015 24 Kommentare

[kad_youtube url=“http://youtu.be/bfhtzs1YOkQ“ ] drogerie_thumb_reinigen

Ihr Lieben heute möchte ich euch gaaaanz dringend gute Hautpflege aus der Drogerie zeigen. Paulas Choice hin oder her, aber nicht jeder kann sich diese kostenintensiven Produkte leisten. Klar sind sie super aufgebaut, haben tolle Inhaltsstoffe. Das steht wirklich außer Frage. Was mich doch nachgrübeln lässt, ist die Situation vieler Menschen die WIRKLICH kein Geld für sowas haben. Was müssen diese Leute denken? „Ich kann mir diese tolle Hautpflege nicht leisten, also lasse ich es lieber ganz“. Es entsteht ein Bild, das die drogistische Hautpflege ins falsche Licht rückt. Doch es gibt sie: kleine INCI-Schönheiten, die nur darauf warten von euch und von mir entdeckt zu werden. Was ihr meiner Meinung nach nicht in der Drogerie finden könnt, ist ein funktionierendes chemisches Peeling (außer Dr. Wolff Acne Attack mit 10% Glykolsäure), aber für Neulinge ist das zu viel des Guten. Kompromisse muss man trotzdem eingehen, vor allem was die Beduftung und das Packaging angeht. Aber wer allergische Haut hat, der hat mit Sicherheit seine eigenen Bezugsquellen. Sonnenschutz ist auch so ein Thema. Bisher konnte ich in der Drogerie keinen finden, der mich wirklich überzeugt hat. Da müsst ihr ausnahmsweise mal ein wenig mehr Geld investieren, aber alles andere lässt sich auf jeden Fall zusammensuchen.

Heute werde ich mit der Reinigung anfangen. Diese ist der Beginn einer guten Hautpflege-Routine und sollte möglichst mild sein. Mittlerweile gibt es viele gute Reinigungspräparate in den Drogerien, vor allem aber auch hydrophile Reinigungsöle. Das freut mich natürlich umso mehr.

drogerieprodukte_reinigen

Balea Reinigungsöl-Fluid

Inhaltsstoffe

CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE · DICAPRYLYL ETHER · GLYCERIN · AQUA · OCTYLDODECANOL · ORYZA SATIVA BRAN OIL · POLYGLYCERYL-5 OLEATE · CAMELLIA OLEIFERA SEED OIL · PANTHENOL · TOCOPHERYL ACETATE · TOCOPHEROL · PHENOXYETHANOL

Das Fluid ist sehr mild aufgebaut, unparfümiert und basiert auf den Eigenschaften eines hydrophilen Reinigungsöls. Dermofeel G50 (Polyglyceryl-5 Oleate) erzeugt erst die milchige Emulsion auf dem Gesicht, d.h. es ist ein Emulgator, der Wasser und Öl verbindet. Das ist von Nöten um Talg (lipidhaltig) und andere Verschmutzungen mit dem Wasser abspülen zu können. Die Reinigungsleistung reicht meiner Meinung nach für eine morgendliche „Waschung“ und Tage mit wenig Makeup aus. Kostenpunkt: 2,45 EUR

Rival de Loop Vital Pflegendes Reinigungsöl

Inhaltsstoffe

Ethylhexyl Stearate, Caprylic Triglyceride, PEG-40 Sorbitan Perisostearate, Tocopheryl Acetate, Vitis Vinifera Seed Oil, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum.

Für mich persönlich eine tolle Neuentdeckung! Zur Reinigung einfach ideal und hoffentlich wird es ins Standardsortiment genommen! Damit bekommt man alles runter und die dabei entstehende Emulsion ist so unheimlich angenehm. PEG-40 Sorbitan Perisostearate ist hier übrigens der Emulgator. Das Parfum an letzter Stelle ist reizarmer Natur und gibt dem Produkt einen sehr blumigen Duft. Kostenpunkt: 2,49 EUR

Balea Med Ultra Sensitive Waschgel

Inhaltsstoffe

AQUA | GLYCERIN | COCAMIDOPROPYL HYDROXYSULTAINE | METHYLPROPANEDIOL | SODIUM ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER | SODIUM CHLORIDE | PANTHENOL | BISABOLOL | SODIUM COCOAMPHOACETATE | POLYGLYCERYL-4 CAPRATE | COCO-GLUCOSIDE | GLYCERYL OLEATE | GLYCERYL CAPRYLATE | SODIUM METHYL COCOYL TAURATE | ETHYLHEXYLGLYCERIN | CITRIC ACID | HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE | TOCOPHEROL

Der Waschschaum ist aus dem Sortiment genommen worden, aber der Nachfolger in Form eines Waschgels ist auch recht milder Natur mit milden Tensiden, ohne Duftstoffe und ohne Ethylalkohol. Ich bin eher ein Fan von Ölreinigung, aber viele Leute nutzen noch das gute alte Waschgel. Und das ist auf jeden Fall ein Mildes. Kostenpunkt: 2,95 EUR

Rival de Loop Clean & Care Makeup Entferner Balsam

Inhaltsstoffe

Aqua, Glycerin, C12-15 Alkyl Benzoate, Glyceryl Stearate Citrate, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Zea Mays Germ Oil, Cetearyl Alcohol, Phenoxyethanol, Glyceryl Stearate, Carbomer, Xanthan Gum, Ethylhexylglycerin, Butylene Glycol, Potassium Sorbate, Cucumis Sativus Fruit Extract, Ginkgo Biloba Leaf Extract, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Glyceryl Oleate, Citric Acid

Dieses Balsam ist wie eine etwas dickere Reinigungsmilch und wie ihr seht reizarm aufgebaut. Ab und an nutze ich es nach der eigentlichen Gesichtsreinigung, weil ich dieses rückfettende Gefühl auf der Haut sehr mag. Kostenpunkt: 1,49 EUR

Rival de Loop Clean & Care ölfreier Augenmakeup-Entferner

Inhaltsstoffe

Aqua, Butylene Glycol, Decyl Glucoside, Panthenol, Polyaminopropyl Biguanide, Caprylyl Glycol, Ethylhexylglycerin, Citric Acid, Pantolactone

Dieser AMU-Entferner ist zur Zeit mein Liebster. Ich vertrage ihn sehr gut und bekomme damit alles runter. Ich nutze keine Ölreinigung für meine Augen, auch kein Waschgel. Das gefällt mir einfach nicht. Ich ziehe es vor ein Wattepad zu nehmen, es richtig pitschnass zu machen und auf das Auge aufzulegen. Etwas einweichen lassen und ganz sanft die Mascara und den anderen Kram runternehmen. Niemals rubbel ich mit dem Pad an meinem Auge rum. Außerdem habe ich es die meiste Zeit zu. Für den Schmutz am unteren Wimpernkranz kommt dann ein Wattestäbchen zum Einsatz. Ja, das ist ein wenig zeitaufwendig aber meine Augen sind mir einfach wichtig, vor allem weil ich Kontaktlinsen trage. Kostenpunkt: 1,49 EUR

negativbeispiel_drogerie

Das beste Negativbeispiel, welches ich zu Hause gefunden habe, ist dieser Waschschaum von Alverde. Ihr glaub mir nicht? Dann schaut euch doch mal die Zusammensetzung an.

Inhaltsstoffe

Aqua, Alcohol denat.*, Coco-Glucoside, Sodium Coco-Sulfate, Glycerin, Malus Domestica Fruit Extract*, Glyceryl Oleate, Citrus Aurantifolia Fruit Extract*, Citric Acid, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Parfum**, Limonene**, Citral**, Linalool**

Gruselig. An zweiter Stelle vergällter Alkohol, ein relativ reizendes Tensid (Sodium Coco Sulfate), Limettenextrakt und etliche irritierende Duftstoffe (Limonene, Citral, Linalool). Der soll auch angeblich für die Entfernung von Augen-Makeup geeignet sein. Ich sage euch: danach seht ihr nichts mehr und eure Augen brennen wie Feuer. Kostenpunkt: 2,95 EUR

Na, was sagt ihr? Jetzt muss keiner behaupten, dass Gesichtsreinigung teuer sein muss und es keine günstigen Alternativen gibt.

Das könnte dir auch gefallen

24 Kommentare

Lisa 27. September 2015 at 20:36

Hallo :)
ich benutze momentan das neue Balea Reinigungsöl abends und morgens den Reinigungsschaum von Rival de Loop. Nun frage ich mich, ob der Reinigungsschaum nicht zu harsch ist. Ich komme bis jetzt zwar gut damit klar und meine Haut trocknet davon auch nicht aus, aber es gibt ja immer Verbesserungsmöglichkeiten. Ich habe an eine Reinigungsmilch gedacht oder den Balsam von Rival de Loop. Was denkst du?

Liebste Grüße,
Lisa

Antworten
jule 21. September 2015 at 17:21

Hallo Shenja, aufgrund Deiner tollen Beiträge setze ich mich immer genauer mit meiner Hautpflege auseinander. Aber ich stehe noch am Anfang. Jetzt habe ich mir den ölfreien Augenmakeupentferner von Rdl zugelegt. Er ist wirklich gut. Da er mir so gut gefallen hat, habe ich ihn für da gesamte Gesicht benutzt und das Makeup ging gut runter. Dann dachte ich, ich muss mir die Inhaltsstoffe genauer ansehen. Also kurz bei Codecheck nachgesehen und es hat mich etwas an die Machart vom Garnier Mizellenwasser erinnert. Also mit Feuchthaltefaktoren und Tensid. Nur das beim Rdl-AMU-Entferner weniger Konservierungsmittel enthält und reizärmer ist. Nun meine Frage, liege ich richtig? Sind die Funktionen durch den Substanzaufbau vergleichbar?
VG Jule

Antworten
Talasia 1. September 2015 at 10:32

Durch einige Bloggermädels wurde ich dazu animiert mich mal mehr mit den Inhaltsstoffen der Pflege auseinander zu setzen, ehrlich gesagt war das für mich bisher nie so wichtig, aber ich fühle mich jetzt richtig animiert mich zu informieren und da die Pflege auch etwas umzustellen. Dieses Reinigungsöl hatte ich vorhin im Rossmann gesehen und ich denke das werde ich mir dann bald noch zulegen =) hatte bisher allerdings noch keine Reinigungsöle sondern nur Mizellenwasser oder Waschgel
Talasia kürzlich veröffentlicht…{Nails} Misslyn Velvet Diamond Nail Polish 85 Royal BlueMy Profile

Antworten
Anja 20. August 2015 at 22:07

Hallo!

Also, wie es aussieht hat es das Rival de Loop Reinigungsöl ins Standardsortiment geschafft. Jedenfalls steht es in mehreren Rossmann Filialen in meiner näheren Umgebung im Regal und der „Limited Edition“ Aufkleber ist auch verschwunden. 😀

Ich liiiiiiebe das Öl sehr!

Antworten
Leonie 20. Juli 2015 at 1:42

Hey Shenja,
ich fahre kommendes Wochende auf ein Festival und zerbreche mir ein wenig den Kopf über die abendliche Gesichtsreinigung.
(Hach ist das Leben manchmal schwer, wenn man anfängt sich mit Hautpflege zu beschäftigen ^^)
Wasser ist da ja eher ein knappes Gut, sodass ich Dich mal fragen wollte, ob es vielleicht Feuchttücher/Reinigungstücher gibt, die verhältnismäßig mild sind und mich abends von meinem wasserfesten Sonnenschutz befreien können? Benutze sonst nur Reinigungsöl, doch das könnte abends im Zelt eine schwierige Angelegenheit werden 😉

Würde mich über eine Antwort freuen und Daumen hoch für Deinen informativen Blog und Kanal!

Antworten
Mia 22. April 2015 at 9:43 Antworten
Izzie 12. April 2015 at 20:05

Sehr interessant sieht das Balea Fluid aus!
Was hälst du eigentlich von Kokosöl (kalt gepresst) als Make Up Entferner oder Gesichtsreinigung?

Antworten
Shenja 19. April 2015 at 11:27

Mit einem Emulgator ist Kokosöl okay. Bei manchen wirkt es komedogen. Aber ohne Emulgator schmiert man den Dreck doch nur hin und her ohne ihn wirklich abzuwaschen. Weil H2O und Öl mischen sich nicht ohne Emulgatoren :)

Antworten
Anja 12. April 2015 at 13:24

Vielen lieben Dank für diesen tollen, aufschlussreichen Blogeintrag! Habe dich über xkarenina auf youtube gefunden und bin darüber sehr froh. Bin gerade dabei meine Produke umzustellen und verschlinge gerade deinen Blog und youtube Kanal!

Antworten
Lilly 5. April 2015 at 15:23

Hey habe da mal eine Frage. Sind reinigungsöle bei unreiner Haut ratsam? Ich benutze momentan von AOK ein weißes Gel angeblich porenverfeinernd. Kann man mit richtiger Pflege die Poren kleiner kriegen?
Danke

Antworten
Shenja 6. April 2015 at 22:29

Reinigungsöle sind für jede Haut geeignet. Sie sind einfach die perfekte und mildeste Reinigungsform^^ Ääähm, ein Waschgel das porenverfeinernd ist? Klingt ja arg nach Betrug 😀 Kannst du: indem der Talg besser abfließen kann. Dadurch wirken die Poren dann nicht mehr so groß. Das erreichst du mit einer BHA und milde Reinigung + Pflege sind da natürlich Pflicht^^

Antworten
Lizzy 23. März 2015 at 17:24

Danke für die Übersicht! Das Balea Med Ultra Sensitiv Waschgel habe ich auch vor kurzem für mich entdeckt und mag es sehr gerne. Der Waschschaum vorher ging bei mir gar nicht, hat furchtbar in den Augen gebrannt. Ein Gesichtsprodukt muss meiner Meinung nach auch für die Augen geeignet sein, es lässt sich ja gar nicht vermeiden, dass auch mal etwas in die Augen läuft.
Ein Reinigungsöl möchte ich auch unbedingt ausprobieren, bin aber noch unschlüssig, weil ich sowohl bei Balea als auch bei Rival de Loop schon gelesen habe, dass sie in den Augen brennen. Aber gerade zum Augen Make Up entfernen brauche ich das Produkt ja, im Gesicht reinigt auch ein Waschgel gut genug.
Liebe Grüße Lizzy

Antworten
Jules 1. März 2015 at 19:34

Eine wirklich schöne Vorstellung, danke dafür. Von diesen Produkten habe ich noch nichts getestet, klingen aber sehr gut.
Ich verwende gerne von RdL die Nature Reinigungsmilch, damit komme ich gut zurecht und schon 2x nachgekauft. Lg Jules
Jules kürzlich veröffentlicht…[Review] Hourglass Brow Sculpting Pencil Soft BrunetteMy Profile

Antworten
Gwen 27. Februar 2015 at 12:21

Ich habe Rival de Loop bisher immer eher ignoriert, aber gerade von dem Augenmakeup Entferner habe ich schon oft gutes gehört. Den werde ich auf jeden Fall mal testen. Danke für die Übersicht!
Gwen kürzlich veröffentlicht…Newsticals – Fitness, Browbar & Rock the AgesMy Profile

Antworten
strawberrymouse 26. Februar 2015 at 13:47

Ich bin echt erstaunt, dass Rival de Loop in Sachen „Milde“ so gut aufgestellt ist.
Ich nutze ja selbst überwiegend NK, aber dann kann ich auch mal Drogerieprodukte empfehlen.
Das Balea Reinigungsöl-Fluid reizt mich allerdings…bin mir da aber unsicher, weil meine Gesichtshaut Öle nicht so mag…
strawberrymouse kürzlich veröffentlicht…[Review] Nach dem Spiel…oder: Ponyhütchen Weihnachtszauber Bio SheamousseMy Profile

Antworten
Francis 24. Februar 2015 at 23:12

Danke für diese schöne Zusammenstellung! Ich habe immer Schwierigkeiten wenn ich vor den Regalen stehe, weil ich nicht alle milden Tenside etc. im Kopf habe…

Antworten
Ginni 24. Februar 2015 at 21:39

Ich kenne keines der Produkte, ich glaube, die gab es auch noch gar nicht, bevor ich auf Naturkosmetik umstieg. Oder sie hatten ein anderes Verpackungsdesign 😉
Ginni kürzlich veröffentlicht…Kleine FrühjahrspauseMy Profile

Antworten
Alexa 22. Februar 2015 at 22:43

Den Reinigungsschaum von alverde habe ich vor ein paar Monaten auch gekauft und ich frage mich heute noch, was mich da geritten hat. Dabei achte ich mittlerweile schon auf Inhaltsstoffe (zugegebenermaßen nur mit laienhaftem Sachverstand). Gebrannt haben meine Augen bei der Anwendung aber nicht – im Gegesatz zum Ölfluid von Balea. Das ist bei mir total gefloppt!

Das RdL Reinigungsöl ist mir beim letzten Rossmann-Besuch glatt durchgegangen. Dabei habe ich das Pflegeregal doch so gewissenhaft gescannt. Da muss ich dann wohl noch mal hin. 😀 Danke für die tolle Übersicht. Ich liebe solche Posts.
Alexa kürzlich veröffentlicht…Natural Nails | Bio-Nagellack von LogonaMy Profile

Antworten
Shenja 23. Februar 2015 at 7:25

Wieso nutzen auch alle das Baleazeugs an den Augen? XD Ich mach absolut nix mit meinen Augen außer AMU Entferner. Ich weiß auch nicht was mich dazu bewegt hat diesen Schaum zu kaufen… wahrscheinlich die hübsche Verpackung. Naja… ich nehms jetzt zum Putzen 😀

Antworten
Alexa 23. Februar 2015 at 9:55

Keine Ahnung – das passiert einfach so. 😀 Auf der Haut war’s aber auch nicht der Hit, weil es das Makeup nicht richtig entfernt hat und einen Film auf der Haut hinterlassen hat. Egal – ich bin in der Drogerie auch anderweitig fündig geworden.
Alexa kürzlich veröffentlicht…Natural Nails | Bio-Nagellack von LogonaMy Profile

Antworten
beautybaerchi 22. Februar 2015 at 16:13

Oh das RdL Reinigungsöl kenne ich gar nicht. Das klingt ja richtig gut :) das muss beim nächsten Rossmann unbedingt mit 😉

Antworten
Shenja 22. Februar 2015 at 16:45

Ich muss mir auch noch unbedingt ein Backup besorgen^^

Antworten
Jen 22. Februar 2015 at 16:02

Ich lese deinen blog seit einigen Wochen super gerne und danke dir für den Tipp mit dem Renigungsöl! Das muss ich mir morgen direkt anschauen.Ich nutze seit Jahren das MAC Cleanse off oil weil ich sehr wenig vertrage im Augenbereich. Bei mir brennt es leider sehr schnell, aber vielleicht wäre das Öl ja eine Alternative. Du jetzt es auch für die Augen, oder?
liebe Grüße,
Jen
Jen kürzlich veröffentlicht…Blogparade Ready, Set, Pooolish! Ornamente NageldesignMy Profile

Antworten
Shenja 22. Februar 2015 at 16:44

Nein. Für die Augen nutze ich es nicht, weil die recht empfindlich sind. Ich nehme den RdL AMU Entferner den ich sehr mag :)

Antworten

Kommentar hinterlassen

CommentLuv badge

%d Bloggern gefällt das: