How does it work? – Waterproof Mascara

veröffentlich von Shenja 17. August 2014 Keine Kommentare

hdw_wp_mascara

[kad_youtube url=“http://youtu.be/fGa_1e7sds0″ ]

 

Heute gehe ich dem Mysterium „Wasserfeste Mascara“ nach und versuche euch zu erklären, was bestimmte Wimpernprodukte überhaupt wasserfest macht. Ihr müsst keine Chemiecracks sein, um deren Funktionsweise zu verstehen. Zumindest geht es mir darum euch das Ganze so verständlich wie möglich zu erklären. Schaut euch also einfach das Video an oder lest euch den Beitrag durch.

Was macht die Mascara eigentlich wasserfest?

Dazu müssen wir unbedingt einen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen. Hierzu nehme ich die Catrice Glamour Doll Mascara in der wasserfesten Version. Wobei die meisten Sorten ähnlich aufgebaut sind.

Catrice Glamour Doll Mascara Waterproof

ISODODECANE (Hydrophobe/Unpolare Flüssigkeit), CERA ALBA (BEESWAX), AQUA (WATER), NYLON-12, CANDELILLA (EUPHORBIA CERIFERA) WAX, TRIMETHYLSILOXYSILICATE, VP / HEXADECENE COPOLYMER, CARNAUBA (COPERNICIA CERIFERA) WAX, PROPYLENE GLYCOL, RICINUS COMMUNIS (CASTOR) SEED OIL, BISABOLOL, TOCOPHERYL ACETATE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, POTASSIUM HYDROXIDE, POTASSIUM SORBATE, PHENOXYETHANOL, CI 77499 (IRON OXIDES)

Die ersten Zutaten sind hier selbstverständlich am wichtigsten, da am meisten vorhanden. Im Vergleich dazu schauen wir uns eine normale Mascara an, hier die Lahes to Kill Volume Mascara von Catrice.

Lashes To Kill False Lashes Volume Mascara

AQUA (WATER), SYNTHETIC BEESWAX, PARAFFIN, GLYCERYL STEARATE (O/W-Emulgator), ACACIA SENEGAL GUM, BUTYLENE GLYCOL, ORYZA SATIVA (RICE) BRAN WAX, STEARIC ACID, PALMITIC ACID, POLYBUTENE, VP / EICOSENE COPOLYMER, CARNAUBA (COPERNICA CERIFERA) WAX, SILICA, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, AMINOMETHYL PROPANOL, HYDROXYETHYLCELLULOSE, NYLON-6, TROPOLONE, PHENOXYETHANOL, CI 77499 (IRON OXIDES)

Was erkennt man hier sofort? Erste Zutat der wasserfesten Mascara ist Isododecan, was chemisch auch 2,2,4,6,6-Pentamethylheptan genannt wird. Das ist eine Flüssigkeit, die hydrophob (heißt wasserabweisend) ist und somit auch nicht mit Wasser mischbar. In dieser Flüssigkeit wurden die Wachse gelöst, auch Wasser wurde bei diesem Wimpernschwärzer hinzugefügt um sicherlich eine bessere, geschmeidigere Textur zu erhalten. Da Isododecan nicht mit Wasser mischbar ist, musste zwangsläufig auch ein Stoff eingearbeitet werden um das Gemisch zu stabilisieren, hier Propylen Glycol. Es gibt natürlich auch Mascara, die in wasserfester Form auch ohne Wasser hergestellt wurden und somit noch wasserabweisender sind  z.B. die Jade Maybelline Colossal Volum‘ Express Mascara Waterproof.

22466pentamethylheptan_isododecan

Die normale Mascara enthält als erste Zutat Wasser, so kann man auf deren Wasserlöslichkeit schließen. Wachse und Paraffine müssen ein Gemisch mit dem Wasser bilden, weshalb der O/W- Emulgator Glycerinstearat verwendet wurde.

Das ist schon die ganze Magie hinter wasserfester Mascara. Sie enthält mehr hydrophobe Stoffe als normale Mascara und lässt sich dementsprechend auch besser mit Ölhaltigem entfernen. Man merke: Gleiches löst sich in Gleichem. Deshalb sollte man drauf achten, dass im Augenbereich nichts mehr fettig ist bevor man solch eine Mascara aufträgt.

Das könnte dir auch gefallen

Kommentar hinterlassen

CommentLuv badge

%d Bloggern gefällt das: