Review – Everyday Minerals Foundation

veröffentlich von Shenja 4. Juli 2014 2 Kommentare

semimatte_base
Ich bin sehr unzufrieden mit den Foundations im drogistischen NK-Bereich, nicht nur weil sie meistens zu dunkel sind sondern weil sie auch einfach nicht funktionieren. So stöberte ich im endlosen WWW und fand eine mineralische Foundation, die mir nicht nur farblich zusagte. Die Herstellerversprechen machten mich auch sehr neugierig auf dieses Produkt. Meine Wahl fiel letztendlich auf die Semi Matte Base von Everyday Minerals in der Farbe Light 2N.

Herstellerversprechen

Es zaubert ein satinartiges Finish in Ihr Gesicht und sorgt für einen leicht strahlenden, verführerischen Teint. Dieses Puder ist voll deckend und leicht glänzend und wurde für alle Hauttypen entwickelt.

semimatte_info
Wie unschwer zu erkennen ist, sind die Inhaltsstoffe übersichtlich, was ich wirklich gut finde. Eine Farbe für mich zu finden, war auch nicht schwer. Die Nuancen sind in Kalt, Warm und Neutral unterteilt. Wenn man weiß zu welcher Gruppe man gehört, fällt die Suche doch recht positiv aus. Für die wenigen Inhaltsstoffe zahlt man leider einen hohen Preis. 14,95 EUR für gerade mal 4,8 g. Da kann man nur hoffen, dass das Ganze wenigstens ein bisschen ergiebig ist.

Die Praxis

ohne_mit_mf

Ich habe die mineralische Foundation folgendermaßen aufgetragen

  1. Normal eincremen und gut einziehen lassen
  2. Ein wenig von dem Puder in den Deckel geben
  3. Mit einem Kabuki in kreisenden Bewegungen das Produkt aufnehmen
  4. In kreisenden Bewegungen auf das gesamte Gesicht auftragen
  5. Vorgang bis zur gewünschten Deckkraft wiederholen
Das Ergebnis

Die Deckkraft ist trotz mehrmaligem Auftrag nicht so hoch wie angegeben. Ihr seht das an den roten Stellen im Gesicht (bloß gut, dass meine Haut momentan ein bisschen spinnt sodass ihr hier einen schönen Unterschied erkennen könnt). Wäre meine Haut jedoch im Normalzustand, dann wäre die Deckkraft für mich völlig ausreichend. Die Poren wirken viel kleiner und die Farbe passt meiner Meinung nach sehr gut, was schon ein riesiger Pluspunkt ist! Ich habe nämlich immer Probleme die richtige Farbe für mich zu finden.

fertiges_makeupFazit

Das ist für mich persönlich die beste NK-Foundation, die ich je ausprobiert habe. Sie ist mit einer Flüssigfoundation nicht sonderlich gut vergleichbar, aber trotzdem bin ich sehr angetan von der Everyday Minerals Base, wenn ich sie mit meinen Fehlkäufen aus der Drogerie vergleiche. Eine mittlere Deckkraft gepaart mit natürlichem, nicht zu mattem Finish macht sie für mich zu einem perfekten Sommerprodukt. Im Winter habe ich oft trockene Stellen und muss dann mal schauen, ob sie diese dann betont. Das einzige Manko wäre für mich der relativ hohe Preis von fast 15 EUR für so wenig Inhalt. Ich hoffe wirklich, dass sie das mit Ergiebigkeit wieder wett macht.

semimatte_base3

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Viola 17. Oktober 2017 at 13:21

Hey 🙂 Ich habe Neurodermitis und teilweise sehr trockene Haut. KÖnntest du diese Base da auch empfehlen? Ich suche schon lange so etwas im NK Bereich.. oder hast du eine andere Empfehlung?

Liebe Grüße,
Viola

Antworten
Babs 25. Oktober 2014 at 18:32

Hallo!
Ich benutze seit jahren die edm semi matte base. Und muss safen dass die Deckkraft venorm nachgelassen hat. Früher konnte man jegliche Art von rötung überdecken leider ist dies bereits seit 2013 (müsste so hinkomme) nicht mehr möglich.
Daher…. gute review und genau meine meinung

Antworten

Kommentar hinterlassen

CommentLuv badge

%d Bloggern gefällt das: