Review // TocoCare Gesichtsöl

veröffentlich von Shenja 31. August 2017 2 Kommentare


Wer ein Fan von Gesichtsöl ist, wird dieses von TocoCare lieben! Es enthält nicht nur eine tolle Zusammensetzung an Ölen, sondern auch noch ein ganz spezielles Schmankerl: Palmfruchtextrakt // Elaeis Guineensis Fruit Extract. Das Besondere an Palmfruchtextrakt ist der hohe Anteil an Tocotrienol.

Was ist Tocotrienol?

Bei Tocotrienolen handelt es sich um Formen von Vitamin E, welche in der Funktionsgruppe dem Tocopherol entsprechen, jedoch einen dreifach ungesättigten Rest aufweisen. Interessant ist zu wissen, dass im Palmfruchtextrakt von TocoCare nicht nur 27% alpha-Tocotrienol und 34% gamma-Tocotrienol enthalten sind, sondern auch 25% alpha-Tocopherol. Tocotrienole weisen starke antioxidative Eigenschaften auf, was extrem förderlich gegen freie Radikale ist. alpha-Tocotrienol hat sogar eine stärkere antioxidative Wirkung als alpha-Tocopherol, welches einen Großteil unserer Epidermis ausmacht. Interessant ist auch, dass bei Verwendung von BPO (Benzoylperoxid) alpha-Tocotrienol in der Lage ist den Verbrauch von Antioxidantien in der Haut zu minimieren.

 

Kleiner Exkurs: freie Radikale

Während der Energieumwandlung in den Mitochondrien entstehen unter bestimmten Umständen reaktive Sauerstoffspezies. Hierbei reagieren Elektronen mit Sauerstoff und bilden Hyperoxide, welche aufgrund hoher Reaktionsfreudigkeit Zellen zerstören können. Diese werden vom körpereigenen antioxidativen Enzym Superoxiddismuatse in Wasserstoffperoxid und Wasser umgewandelt. Das Wasserstoffperoxid wiederrum wird von Katalase oder Glutathionperoxidase in molekularen Sauerstoff und Wasser umgewandelt. Man geht davon aus, dass 1 – 3 % des reduzierten Sauerstoffs in den Mitochondrien solche Hyperoxide bildet. Der Körper schützt sich zwar selbst, jedoch führt die Überlastung dieser Funktion zu Genmutation, Schädigung von Proteinen und Lipoproteinen. Freie Radikale entstehen zusätzlich durch einige externe Faktoren wie z.B. UV-Strahlung, Rauchen und passives Rauchen. Und hier kommen die Antioxidantien ins Spiel: sie sind tolle Radikalfänger!

Zur Wirksamkeit von Tocopherol gibt es einige Studien mehr, trotzdem ist die hohe antioxidative Fähigkeit von Tocotrienolen nicht von der Hand zu weisen.

Die Inhaltsstoffe

Elaeis Guineensis Fruit Extract (Palmfruit Extract), Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Rosa maschata (Rose) Seed Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil

Eine tolle Ölkomposition mit Palmfruchtextrakt, der reich an Tocotrienolen ist. Je nach Produkt variiert der Anteil an Palmfruchtextrakt zwischen 1 bis 20%. Nachtkerzenöl (Oenothera Biennis Oil) hat einen hohen Anteil an Linol- sowie gamma-Linolensäure. So vermag es Rauigkeit zu reduzieren und die Haut zu regenerieren. In Kombination mit Mandel- und Wildrosenöl (Prunus Amygdalus Dulcis Oil und Rosa maschata Seed Oil) unterstützt das TocoCare Gesichtsöl nicht nur die Hautregeneration, sondern stabilisiert auch die Barriere. Alle Öle sind bio-zertifiziert und stammen aus erster Kaltpressung.

Meine Meinung

Man kann das wunderbare Öl morgens und abends ganz hervorragend nutzen. Am liebsten mische ich ein bis zwei Tropfen mit einer Gesichtscreme und massiere das Gemisch in meine Haut ein. So zieht das Produkt einfach besser ein. Morgens angewendet, habe ich zusätzliche AOX-Power zum Schutz vor freien Radikalen und abends regeneriert es meine Haut. Was die Regeneration angeht, hat mich das Öl wirklich überrascht und vor allem überzeugt. Es beruhigt meine Haut ungemein, sodass sie am Morgen wieder frisch und rosig aussieht. Mal abgesehen vom tollen Produkt, ist der Kundenservice bei TocoCare extrem hilfsbereit! Falls ihr Fragen bezüglich des Extrakts habt, dann schreibt eine Mail und euch wird auf jeden Fall geholfen.

Hier könnt ihr das Gesichtsöl kaufen, falls dieser Beitrag euer Interesse geweckt hat. (Affiliate-Link). Außerdem bekommt ihr mit dem Code in201708 zusätzlich 5€ Rabatt oder aber einen Lippenbalsam kostenlos mit INCIPEDIABALM.

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

tococare_gesichtsöl5
tococare_gesichtsöl4

 

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Waldfee 13. September 2017 at 17:25

Ist das Öl denn Naturkosmetik? Ich konnte auf die Schnelle nichts dazu finden.
Ich lese deinen Blog sehr gerne, vielen Dank für die vielen Informationen und die Mühe.

Antworten
Shenja 17. September 2017 at 13:52

Laut Tococare sind die verwendeten Öle bio-zertifiziert 🙂

Antworten

Kommentar hinterlassen

CommentLuv badge

%d Bloggern gefällt das: