Foundation-Review | Maybelline Super Stay 24h

veröffentlich von Shenja 20. März 2016 8 Kommentare

Foundation_review_maybelline_superstay

Endlich gibt es mal wieder eine Foundation-Review! Das letzte Mal habe ich die Missha Radiance Foundation unter die Lupe genommen. Heute ist ein Drogerieprodukt vertreten, das ich während des Stöberns in der Maybelline-Theke entdeckt habe.

Die Inhaltsstoffe

Aqua/Water, Cyclopentasiloxane, Polypropylsilsesquioxane, Isododecane, Dimethicone, C30-45 Alkyldimethylsilyl Polypropylsilsesquioxane, Silica, Glycerin, PEG-10 Dimethicone, Dimethicone/Polyglycerin-3 Crosspolymer, Sodium Chloride, Nylon-12, Phenoxyethanol, Disteardimonium Hectorite, Disodium Stearoyl Glutamate, Cyclomethicone, Chlorphenesin, Ethylparaben, Disodium EDTA, Acrylonitrile/Methyl Methacrylate/Vynilidene Chloride Copolymer, Aluminium Hydroxide, Dipropylene Glycol, Paraffin, Moringa Pterygosperma Seed Extract +/- May Contain: CI 77891 / Titanium Dioxide, CI 77491, CI 77492, CI 77499 / Iron Oxides, (F.I.L. D176721/1)

Wie ihr seht, ist das Make-Up mild formuliert und kommt ohne Duftstoffe sowie hohe Mengen Ethanol aus. Definitiv ein Pluspunkt bei Teintprodukten, welche eine gewisse Zeit auf der Haut verbleiben.

Preislich liegt sie zwischen 10 und 11 Euro für 30 ml, was in meinen Augen verkraftbar ist. Die Deckkraft würde ich in den mittleren Bereich einordnen. Das Finish wirkt nicht zu matt, aber auch nicht zu dewy. Meiner Meinung nach verleiht sie ein eher natürliches Ergebnis.

Die Haltbarkeit

Einen ganzen Tag hält die Super Stay selbstverständlich nicht, bewegt sich jedoch in einem für die Drogerie guten Bereich.

Für welchen Hauttypen?

Ich würde sie trockener Haut eher nicht empfehlen, da die Foundation etwas pudrig ist und unnötig trockene Stellen betonen könnte. Wer jedoch mit gut durchfeuchteter, öliger oder normaler Haut daherkommt, wird sich sicherlich mit ihr anfreunden. Meine Haut ist an manchen Stellen leicht trocken, weist jedoch keine erkennbaren Schüppchen auf und deshalb funktioniert die Super Stay in der Farbe True Ivory bei mir doch recht gut.

maybelline_superstay_true_ivory

Das könnte dir auch gefallen

8 Kommentare

shalely 21. März 2016 at 4:29

Die Foundation habe ich früher oft benutzt. Ich weiß gar nicht, warum ich davon abgekommen bin denn eigentlich war immer zufrieden…..
shalely kürzlich veröffentlicht…Freitagsfüller #361My Profile

Antworten
Shenja 26. März 2016 at 17:28

Na dann los! 😛

Antworten
Lila 20. März 2016 at 20:08

Foundation für richtig trockene Haut ist verdammt schwer zu finden 🙁 Irgendwie wird die meisten an mir fleckig oder schuppig.

Antworten
Shenja 26. März 2016 at 17:25

Hast du schon die RdL Natural Lift ausprobiert? Die ist wirklich gut geeignet 🙂 Auch die MAC Mineralize Moisture Foundation ist super für trockene Haut.

Antworten
Cathy 20. März 2016 at 14:10

Ich finde die Foundation auch echt klasse. Endlich mal helle Farben, die nicht rosa sind! (Leider haben dunkle Leute jetzt immer das Nachsehen, weil Maybelline jetzt zwar Helles anbietet, alles Dunkle aber dafür raus ist)

Frag mich immer gern, was es Neues gibt, ich bewege mich in meiner Arbeit ja fast nur zwischen Pflege und Beauty hin und her (weil die anderen diese Ecken nicht so gern machen).

Im Moment kann ich die neuen Kajalstifte von Maybelline empfehlen, die Master Drama in Brownie Glizz und Pearly Taupe, ebenso das Essence Fixing Spray, das P2 Cool’N‘ Brightening Fluid (jaja, die Incis sind da nicht so, aber man benutzt es ja nicht jeden Tag großflächig und es ist ein MAC Strobecreamdupe).

Ebenfalls ganz toll: Die Catrice Liquid Camouflage Concealer und einige Lippenproudukte, so tolle neue Farben… so ich hör jetzt mal mit schwärmen auf. Die Diadermine Neuheiten hast du ja selbst schon entdeckt..

Ganz ganz liebe Grüße,
Cathy.

Antworten
Shenja 26. März 2016 at 17:27

Das Essence Fixing Spray nutze ich seitdem es raus ist! Wirklich tolles Zeug 😀 Die anderen Sachen schaue ich mir auch mal an. Danke!

Antworten
Kristina 20. März 2016 at 13:36

Ich hab mir die Foundation letzte Woche auch gekauft, nachdem ich dein Bild mit ihr gesehen habe. Habe auch die hellste Farbe und sie passt perfekt. Sie betont aber wirklich sehr trockene Stellen und auch kleine Härchen, die man so hat. Das finde ich echt Schade. Man muss dann vorher drauf achten, dass man alles gut eincremt bevor man die Foundation benutzt.

Antworten
Shenja 26. März 2016 at 17:27

Ja, man muss schon eine recht ebenmäßige Haut dafür haben 🙁 Kann sie auch nicht immer tragen,

Antworten

Kommentar hinterlassen

CommentLuv badge

%d Bloggern gefällt das: