Get ready with me | Haarpflege, Make-Up & Outfit

veröffentlich von Shenja 10. Januar 2016 3 Kommentare

Sequenz 01.Standbild003

Mein erstes „Get ready with me“-Video ist endlich fertig. Ich habe mich durch viele andere Youtube-GRWMs gewühlt, um mir einen ersten Eindruck davon zu verschaffen wie ich das Ganze überhaupt angehen will. Im Endeffekt ist ein Video dabei rausgekommen, das ich sehr mag. Auch wenn ich nicht sonderlich viel darin rede, zeigt es ganz gut meine Vorgehensweise von Haarpflege bis Make-Up und natürlich habe ich mich nicht nur für das Video so zurecht gemacht. Alles was ihr seht, wurde Silvester „ausgeführt“. Außerdem konntet ihr ich euch bereits auf Instagram einen Eindruck vom Look verschaffen, wo er großen Zuspruch fand.


Ihr findet alle verwendeten Produkte in der Infobox auf Youtube!

1. Schritt | Haarpflege

Wenn ich mich auf ein besonderes Ereignis vorbereite, dann weiche ich meine Haarspitzen meistens mit Kokosöl ein. Ich lasse es gern ca. 15 Minuten einwirken, bevor ich es mit meinem Urtekram No Perfume Shampoo ausspüle. Für meine Kopfhaut nutze ich jedoch lieber das Baby All Over Wash, da es mildere Tenside enthält. Nach dem Haarewaschen massiere ich das John Frieda Volume Mousse in die Ansätze und föhne das Haar bis es trocken ist. Diesen Schritt tätige ich im Alltag aber extrem selten.

2. Schritt | Make-Up

Aufgrund der Tatsache, dass ich mich für eine Abendveranstaltung vorbereitet habe, konnte ich den Sonnenschutz getrost weglassen. Ich habe meiner Haut einfach Feuchtigkeit zugeführt und das Ganze mit einer milden Creme versiegelt, um eine gute Grundlage fürs Make-Up zu schaffen. Was das Make-Up angeht, muss ich mich immer wieder zwingen wirklich nur Dinge zu verwenden, die ich schon kenne und gut handhaben kann. Das erspart Unmengen von Frust. Im Endeffekt bin ich wirklich zufrieden mit dem Ergebnis.

GRWM1

3. Schritt | Outfit

Was mir hier besonders wichtig ist: ich muss mich wohlfühlen! Klar finde ich High-Heels schick und wunderschön, kann darin aber nicht laufen und als sonderlich bequem würde ich sie auch nicht bezeichnen, vor allem mit meinen großen Füßen. Deshalb gibt es auch keine hohen Hacken für mich, sondern einfache Stiefeletten die mich und meine Füße glücklich machen. Kleidung ist für mich kein großes Ding. Ich besitze recht wenig, kaufe kaum und trage meine Klamotten bis sie auseinander fallen. Deshalb seht ihr in meinen Videos keine sonderlich großen Veränderungen was das angeht.

GRWM#1


follow2

Das könnte dir auch gefallen

3 Kommentare

WasserMilchHonig 18. Januar 2016 at 9:43

Ein absolut tolles Video und einmal schön zu sehen, wie die Routine bei jemand anderen abläuft. Der Look steht dir toll.

Liebste Grüße
Marina
WasserMilchHonig kürzlich veröffentlicht…MAC Nordstrom`s Finest Eyeshadow Palette Review / SwatchesMy Profile

Antworten
Shenja 18. Januar 2016 at 13:18

Danke für deine Worte! :)

Antworten
Elisabeth Green 10. Januar 2016 at 22:48

Sehr hübsches Ergebnis!
Elisabeth Green kürzlich veröffentlicht…Green Goods: Wärmstens empfohlenMy Profile

Antworten

Kommentar hinterlassen

CommentLuv badge

%d Bloggern gefällt das: